Wann bist du bei mir richtig?

  • wenn Du "unterwegs" bist in ein anderes Leben als dein bisheriges
  • wenn Du liebevolles Interesse hast am "großen Ganzen"
  • wenn Du bereit bist, zu Dir und für Dich einzustehen
  • wenn Dein Blick eher "weit gefasst" und Toleranz kein Fremdwort ist
  • wenn Du offen bist für außergewöhnliche transformierende Entwicklung

Wovon ich ausgehe

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch mit sich im Einklang sein möchte, und sich dabei an einer Art "innerer Authentizität" orientiert. Die treibende Kraft wirkt zum "Bestmöglichen" dieses Menschen. Das ist paradoxerweise nicht wirklich zum Schaden anderer, und lässt sich aus meiner Sicht mit nicht-materieller Verbundenheit erklären.

 

Viele Impulse bzw. Lebensprozesse, die sich daraus ergeben, laufen unbewusst. Sie werden "gestört" durch familiäre wie gesellschaftliche Prägungen und verunsichernde Lebensereignisse. Menschen erleben dies skalierbar von "Herausforderung" bis hin zur "Belastung" mit weitreichender Symptomatik.


Was ich mache

Mein Angebot setzt dort an, wo Möglichkeiten ausschließlicher Verstandeslogik enden. Ich möchte Menschen mit sich selbst bewusster in Kontakt bringen, damit sie zu ihrer Authentizität (zurück) finden

 

Was ich tue, dient der Anregung von Selbstheilung auf Basis unserer vielschichtigen Natur bzw. natürlicher Prinzipien. Dementsprechend geht es evt. vordergründig um ein "Problem". Hintergründig läuft jedoch ein transformierender Prozess. In dem geht es um das Erschließen und Nutzbarmachen anderswertiger Perspektiven.

 

Methodisch findest Du bei mir Elemente aus der Hypnose, multisensitiven Verfahren (z.B. EMDR und Klopfakupressur) und spirituellen Konzepten. Zentral ist meinerseits ein "in-Resonanz-gehen" mit dem, was als Ausgangssituation da ist, ebenso wie mit der Transformation als solche.

 

Ich arbeite im Einzelsetting mit Menschen (Beratung & Supervision, Coaching & Therapie), als auch mit Gruppen (Ausbildung & Workshops).


Wie das gehen kann

Was Du im Kontext meiner Arbeit erlebst, birgt Chancen auf Veränderung im Sinne einer "liebevollen Selbstverwandlung". Sei es, dass Du zu mir kommst, um methodisch etwas zu "lernen". Oder, weil Du Dich persönlich weiterentwickeln willst. Meistens spielt beides zusammen.

 

Wir bewegen uns möglichst sanft und authentisch (!) auf verschiedenen Wahrnehmungs- bzw. Kommunikationsebenen. Wir arbeiten bevorzugt jenseits des Alltagsbewusstseins, dennoch ist das immer mit dabei! Ich lasse gern wohldosiert Humor einfließen. Humor hat sich als Eisbrecher vor allem in schwierigem Gelände bewährt!


Warum ich das mache

Ich habe diesen Ansatz aufgrund meiner im Verlauf vieler Jahre erworbenen Kompetenzen und vielschichtiger, sowohl herausfordernder als auch inspirierender Erfahrungen entwickelt. Das Ergebnis ist Beruf und Berufung zugleich. So kann ich dazu beitragen, dass sich neue Räume für Dich öffnen.

 

Ein guter Weg entsteht durch zunehmend trittsicheres Gehen im Vertrauen auf die ureigene Kraft. Ich habe Freude daran, Dich mit "Reiseproviant" zu versorgen und Dir im besten Sinn auf die Sprünge zu helfen. Manchmal abenteuerlich und außerhalb unseres Vorstellungsvermögens!


Wer bin ich? Christiane Rauch

intuitiv, kreativ, offen, humorvoll, idealistisch, pragmatisch, Tiefe und Weite liebender, naturverbundener, lebenserforschender Mensch, zur Erkenntnis gekommen:

  • dass jeder Versuch, dauerhaft an Unpassendes angepasst leben zu wollen, krank macht
  • dass ich umso glücklicher werde, je mehr ich dem (durchaus lebhaften) Fluss meines Lebens vertraue
  • dass „geistiges Heilen“ – im Sinne des „Ganzwerdens“ - anders ist, als es verstandeslogisch beschreibbar wäre
  • dass ich, je authentischer ich "ganz ich" bin, Menschen entsprechend annehmen und auf ihrem Weg helfen kann.

Und sonst? Eher formal gesehen? Dr.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing., MSc in Gesundheitswissenschaften (Österr.), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Baubiologin IBN, etwa ein Ordner voll mit Weiterbildungszertifikaten diverser Art...


Berufliche Stationen als Unternehmensberaterin, Wissenschaftlerin, Hochschuldozentin, Fachberaterin für Inklusion, Methodentrainerin, Coach/Therapeutin...