Konzept "beYourself.jetzt"


Wovon ich ausgehe

Mein Ansatz basiert auf der Annahme, dass jeder Mensch mit sich im Einklang sein möchte, dass er sich an einer Art "innerer Authentizität" orientiert. Die treibende Kraft wird in der Gesprächspsychotherapie Selbstaktualisierungstendenz genannt. Sie wirkt zum "Bestmöglichen" dieses Menschen. Das ist paradoxerweise nie wirklich zum Schaden eines anderen, was sich aus meiner Sicht mit nicht-materieller Verbundenheit von allen mit allem erklären lässt.

 

Viele Impulse bzw. Lebensprozesse, die sich aus der Selbstaktualisierungstendenz ergeben, laufen unbewusst. Sie werden gestört durch gegenteilige Prägungen und verunsichernde Lebensereignisse. Diese erlebt der bzw. die Betroffene als besondere Herausforderung/Ansporn zur Veränderung oder als Belastung mit weitreichender Symptomatik.

 

Hier setzt mein Unterstützungsangebot an. Ich möchte Sie mit sich selbst bewusster in Kontakt bringen. Denn die "bestmögliche" Antwort auf viele Fragen liegt in Ihnen!


Was ich mache

Ich arbeite bevorzugt mit Hypnose einschließlich hypnosystemischen und Zeitreise-Techniken, mit multisensitiven Verfahren (EMDR, Klopfakupressur, Klopfhypnose) und leicht zu erlernenden Selbsthilfemethoden. Hinter aller Methodik steht meinerseits ein "in-Resonanz-gehen" mit dem, wo Sie gerade stehen, ich verstehe das als Angebot zur Anregung von Selbstheilung auf Basis unserer vielschichtigen Natur bzw. natürlicher Prinzipien.

 

Ansatzpunkt ist zunächst Ihr konkretes Anliegen. Im Fokus steht jedoch mehr als die "Linderung eines Symptoms". Meine Unterstützung schließt einen chancenreichen Weg ein. Ihre Schritte werden quasi zur Pioniertat, mit der Sie sich neue Blickwinkel, Ressourcen, Empfindens- und Verhaltensweisen erschließen können – möglichst nachhaltig und nutzbar über das konkrete Anliegen hinaus!


Wie das gehen kann

Was Sie erleben, birgt Chancen auf Veränderung im Sinne einer "Selbstverwandlung". Vielleicht geht es dabei in der Rolle eines Beobachters um reflektierende Achtsamkeit, liebevolles Verstehen, wertbefreites Annehmen, transformierendes Loslassen. Oder sie übernehmen in der Rolle des Aktiven das Gestalten, stellen sich dem Machen von etwas, was zuvor vielleicht nicht möglich war.

 

Sie können Intuition und Verstand als hilfreiche Weggefährten entdecken und sie differenzieren lernen. Wir bewegen uns möglichst sanft auf verschiedenen Wahrnehmungs- bzw. Kommunikationsebenen. Wir arbeiten bevorzugt mit Bereichen jenseits des Alltagsbewusstseins. Ich lasse gern wohldosiert Humor in meine Arbeit einfließen. Humor hat sich als Eisbrecher vor allem in schwierigem Gelände bewährt.

 

Der Schlüssel des Erfolgs liegt letztlich im "beYourself" im Kontext Ihres Lebens!


Warum ich das mache

Ich habe diesen Ansatz aufgrund meiner im Verlauf vieler Jahre erworbenen Kompetenzen und vielschichtiger, sowohl herausfordernder als auch inspirierender Erfahrungen entwickelt. Das Ergebnis ist Beruf und Berufung zugleich. So kann ich dazu beitragen, dass sich neue Räume für Sie öffnen.

 

Ein guter Weg entsteht durch zunehmend trittsicheres Gehen im Vertrauen auf die ureigene Kraft. Ich habe Freude daran, Sie mit "Reiseproviant" zu versorgen und Ihnen im besten Sinn auf die Sprünge zu helfen. Immer individuell, dadurch immer wieder neu und anders. Manchmal abenteuerlich und außerhalb unseres Vorstellungsvermögens!